HOFA (Hope Foundation for Women and Children of Afghanistan)

HOFA (Hope Foundation for Women and Children of Afghanistan)

Nahid Shahalami ist Gründerin und Versitzende der HOFA e.V. – eine Stiftung für Frauen und Kinder in Afghanistan

Es ist ein Projekt, das in einer Welt, die „aus den Fugen geraten“ scheint, notwendig ist. Während religiöser und nationalistischer Fanatismus immer bestimmender werden, setzt Nahid Shahalami auf Ausgleich und die Kraft der Vernunft.

Die Kunst ist für sie das

„verbindende Mittel, eine weltumspannende Klammer der Mitmenschlichkeit“.

 

Eine Frau, die in Afghanistan zur Welt kommt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit in Armut und Elend leben. Alleinstehende Frauen haben es noch viel schwieriger. Sie haben, ohne Ehemann, das niedrigste Einkommen und erkranken statistisch viel häufiger als alle Anderen in der Bevölkerung.                                                                                                                                                                                                                                                                                    Laila Hamidi, eine bekannte Stylistin, die aus Afghanistan stammt, unterstützt diese Organisation.

HeartpatientsRecocered5 Kopie

Morana aus Afghanistan

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sending

©2018 women4children

Log in with your credentials

Forgot your details?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen